Ausstellung für Alle:

Stammzellen - Zellen fürs Leben

10 Poster und interaktive Informationen im Internet

Zellen fürs Leben – so heißt die neue Posterausstellung des GSCN. Posterausstellung?
Hinter dem Konzept verbirgt sich mehr: Das GSCN hat zehn Poster / Roll-ups mit zehn Themen aus der Stammzellforschung entwickelt. Diese stehen als druckfertige Dateien im Internet und können von jedem Institut, jeder/m Lehrer*in und allen interessierten Einrichtungen ausgedruckt werden – als große A0-Poster oder als Roll-ups. Das ist aber noch nicht alles. Auf den Poster finden sich Links / QR-Codes und bei Bedarf auch NFC-Buttons, die der/m Besucher*in einen leichten Einstieg in die dahinterliegende Webseite gestatten. Auf der Webseite finden sich Filme und Factsheets zur vertieften Information und je ein Quiz als interaktive Lernkontrolle.

  

Ein Beispiel: Das Poster „Organoide. Mini-Organe aus dem Labor“ definiert Organoide, beschreibt ihre Einsatzgebiete und ihre zukünftige Nutzung. Alle Poster sind gegliedert in die Fragen „Wo stehen wir?“ und „Was wollen wir erreichen?“ Über den QR-Code oder den Link erreicht der Ausstellungsgast auf seinem Handy vor Ort die dazugehörige Webseite. Hier wird ihm ein GSCN-Video von Jürgen Knoblich angeboten, ein Factsheet von EuroStemCell über Organoide, die Erklärung der CRISPR/Cas9-Technologie aus dem GSCN-Schulmaterial www.stammzellen-verstehen.de sowie ein Video über Wirkstofftestung an Organoiden. Zu guter Letzt soll das Quiz Spaß bringen und kurz klären, was man über Organoide gelernt hat.

www.zellenfuersleben.de

   

Das Besondere an der Ausstellung ist, dass sie sofort räumlich vorhanden ist, sobald die Poster ausgedruckt sind. Jede/r Lehrer*in kann somit einen Stammzelltag, einen Weiterbildungstag oder eine AG bereichern. Jedes Institut kann im Foyer inhaltlich sinnvoll Besuchergruppen empfangen oder Schülergruppen unterhalten.

Und: Nicht alle Poster müssen präsentiert werden. Für einen fokussierten Inhalt können auch nur das Einführungsposter und ein spezifisches Poster ausgewählt und dargestellt werden. Alle Poster sind unabhängig voneinander und modular einsetzbar.

Mit der Posterausstellung möchte das GSCN dazu beitragen, dass jeder einen Raum, ein Event und eine Gruppe zum Austausch über aktuelle Stammzellforschung und -anwendung informieren kann – örtlich und zeitlich unabhängig. Alle Poster-Inhalte sind wissenschaftlich geprüft worden von einer GSCN-Kommission.

Unsere Aufforderung an Sie: Schauen sie sich die Poster an, drucken Sie sie aus auf Paper, als Roll-up oder auf Stoff, nutzen Sie diese kostenfreie und einfache Möglichkeit, ihre Besucher zu informieren. 

Themen der Ausstellung:

Stammzellen - allgemein

Ethik

Organoide

Blut und Leukämie

Haut

Auge: Blindheit und Sehverlust

Diabetes

Parkinson

Herzerkrankungen

Krebs

Kontakt und Information:

Die Ausstellung gibt es auch im Design für Roll-ups (85 x 200 cm) - wenn Sie diese Möglichkeit gerne nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an stefanie.mahler@mdc-berlin.de (Mail: stefanie.mahler@mdc-berlin.de). Sie schickt Ihnen die Druckdatein kostenfrei zu.


Posterausstellung "Zellen fürs Leben"

Die Druckdateien für alle Poster (DIN A 0) der Ausstellung sind hier als .zip Datei (120 Mb!) hinterlegt.
Druckdateien für einzelne Poster sind hinter den Bilder zum Download verlinkt.








 


 
Max Delbrueck Center for Molecular Medicine Berlin Stem Cell Network North Rhine Westphalia Partner Organizations Federal Ministry of Education and Research VDI Technologiezentrum
© 2018 GERMANSTEMCELLNETWORK · DESIGN BY UNICOM · POWERED BY BYTEFOREST · SITEMAP